Skip to content
Was suchst du?

Wildschweinragout mit Schwammerln und Jungzwiebeln

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2665kJ
Energie (Kilokalorien)637kcal
Fett44g
davon gesättigte Fettsäuren17g
Kohlenhydrate14g
davon Zucker9,7g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß37g
Salz2,6g
  • 600 g Wildschweinschulter (oder Schweisschulter)
  • 2 Zwiebeln
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 gestr. EL glattes Mehl
  • 125 ml Portwein
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind
  • 3 EL Preiselbeer-Kompott
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange
  • 1 EL Thymian, gehackt
  • 1 EL Rosmarin, gehackt
  • 100 g Crème fraîche
  • 200 g Schwammerl
  • 2 Jungzwiebeln
  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Fleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in 3 EL Öl rundum scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  • 2 Im Bratrückstand Zwiebel anrösten, 1 TL Tomatenmark und Mehl einrühren und kurz mitrösten. Mit 125 ml Wein ablöschen, mit 500 ml Wasser aufgießen und aufkochen. KNORR Bouillon Pur Rind darin auflösen und aufkochen. Fleisch, 3 EL Preiselbeeren, abgeriebene Orangenschale sowie je 1 EL Thymian und Rosmarin zugeben und bis auf einen kleinen Spalt zugedeckt ca. 1 Stunde dünsten.
  • 3 Fleischstücke herausheben und beiseite stellen. Sauce pürieren, 100 g Creme fraiche einrühren und die Sauce ca. 4 Minuten köcheln. Fleisch zugeben und erwärmen.
  • 4 Für die Garnitur 200 g Schwammerln putzen und in gleich große Stücke schneiden. 2 Jungzwiebeln waschen und in 2 cm breite Stücke schneiden. 100 g Bacon quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Schwammerln, Zwiebeln und Speck in 2 EL Butter anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Petersilie einrühren, Mischung in das Ragout rühren und kurz ziehen lassen. Ragout anrichten.