Skip to content
Was suchst du?

Topfen-Nuss-Nudeln auf Marillenragout

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2295kJ
Energie (Kilokalorien)548kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren8,2g
Kohlenhydrate55g
davon Zucker49g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiß16g
Salz0,51g
  • 1 Pkg. KNORR Basis für Topfenteig
  • 250 g Topfen (Halbfettstufe)
  • 80 g geriebene Haselnüsse
  • 60 + 10 g Staubzucker
  • 150 g halbierte Marillen aus der Dose
  • 2 EL Pflanzencreme
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 cl Marillenlikör oder Amaretto (optional)
  • 1 KNORR Basis für Topfenteig und 250 g Topfen in einer Schüssel verrühren und 5 Minuten rasten lassen. Aus dem Teig mit feuchten Händen fingerdicke Topfennudeln wälzen, diese in kochendes Wasser einlegen, aufkochen und 8 Minuten ziehen lassen.
  • 2 80 g Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten, Topfennudeln und 60 g Staubzucker dazugeben und vorsichtig durchmischen. 150 g Marillen mit 2 EL Pflanzencreme und 2 EL Kristallzucker in einer Pfanne glasieren, mit 2 cl Marillenlikör (oder Amaretto) beträufeln, mit Topfen-Nuss-Nudeln anrichten und mit 1 EL Staubzucker bestreuen.