Was suchst du?

Powidltascherl

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Beutel KNORR Kartoffelteig
  • 1 Ei
  • 40 g glattes Mehl
  • 2 EL Rum
  • 150 g Powidl
  • Jodsalz
  • 80 g Butter oder Margarine
  • 150 g Semmelbrösel
  • 40 g Kristallzucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3364kJ
Energie (Kilokalorien)803kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate124g
davon Zucker31g
Ballaststoffe6,1g
Eiweiß11g
Salz2g

  • 1 KNORR Kartoffelteig laut Anleitung zubereiten (Punkt 1, 2 u. 3) und zusätzlich 40 g Mehl dazugeben.
  • 2 Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kurz durchkneten, ca. 1/2 cm dick ausrollen und ca. 15 Scheiben ausstechen (Ø ca. 8 cm).
  • 3 Mit Rum verrührte Powidlmasse mit einem Teelöffel in die Mitte der Scheiben geben, zusammenklappen und die Ränder gut andrücken.
  • 4 Tascherl in kochendes Salzwasser legen und ca. 5 Min. schwach kochen lassen.
  • 5 Parallel dazu in einer Pfanne 80 g Butter erhitzen, 150 g Semmelbrösel und 40 g Zucker darin kurz schwenken.
  • 6 Gekochte Powidltascherl in Butterbrösel wälzen.