Was suchst du?

Nuss-Grießschmarrn mit Dörrzwetschken

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 60 g Dörrzwetschken (entkernt)
  • 60 g ganze Haselnüsse
  • 1 Beutel KNORR Sweety Grießschmarrn
  • 4 EL Rama Culinesse
  • 30 g Staubzucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1997kJ
Energie (Kilokalorien)477kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker32g
Ballaststoffe4,4g
Eiweiß10g
Salz1,3g

  • 1 Dörrzwetschken in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Haselnüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne trocken rösten. Nüsse aus der Pfanne nehmen und überkühlen lassen. KNORR Sweety Grießschmarrn mit ¼ l kaltem Wasser zu einem glatten Teig verrühren.
  • 2 In einer großen beschichteten Pfanne Rama Culinesse erhitzen. Teig eingießen, gleichmäßig verteilen und bei schwacher Hitze ca. 3 Min. goldbraun backen. Nüsse und Dörrzwetschken in den Teig streuen. Den an der Oberfläche noch flüssigen Teig vierteln, wenden und bei schwacher Hitze ca. 3 Min. goldbraun backen.
  • 3 Schmarrn in kleine Stücke zerteilen und ca. 1 Min. weiterbacken. Schmarrn anrichten und mit Staubzucker bestreuen.