Was suchst du?

Alt Wiener Matrosenfleisch mit Wurzelgemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 350 g Rindsschlöglfleisch
  • 350 g Schweinsschulter (mager)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Kümmel (gemahlen)
  • 4 EL Öl
  • 1 Gelbe Rübe
  • 1 Karotte
  • 150 g Sellerie
  • 1/8 l Rotwein
  • 60 g (1 Beutel) KNORR Basis Saftfleisch
  • Majoran
  • 2 EL Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2240kJ
Energie (Kilokalorien)535kcal
Fett35g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker7,9g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß36g
Salz2g

  • 1 Rind- und Schweinefleisch in 3 – 4 cm große Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und in 4 EL Öl anrösten.
  • 2 Das Wurzelgemüse schälen und in 1,5 cm dicke Stücke schneiden.
  • 3 Das Fleisch aus dem Topf nehmen und Karotte, Gelbe Rübe und Sellerie im Bratrückstand anschwitzen.
  • 4 Mit 1/8 l Rotwein ablöschen und mit 1/2 l Wasser auffüllen, KNORR Basis für Saftfleisch einrühren und aufkochen. Das Fleisch einlegen, Majoran dazugeben und ca. 1 Std. zugedeckt weich dünsten, immer wieder umrühren.
  • 5 Vor dem Servieren mit 2 EL Rama Cremefine binden.