Skip to content
Was suchst du?

Rotkraut Chutney mit Feigen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)823kJ
Energie (Kilokalorien)197kcal
Fett7,6g
davon gesättigte Fettsäuren0,8g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker26g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß1,9g
Salz0,84g
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 300 g Rotkraut
  • 4 Feigen
  • 2 EL Rapsöl
  • 80 ml Rotweinessig
  • 50 g Rohrzucker
  • 3 TL KNORR Bio Bouillon mit Gemüse
  • 1 Zwiebeln schälen und würfeln. Beim Apfel das Kerngehäuse herausschneiden und in kleine Stücke schneiden. Rotkraut in feine Streifen schneiden oder hobeln. Feigen waschen und würfeln.
  • 2 Zwiebeln in einem Topf im heißen Öl glasig dünsten. Apfelwürfel zugeben und weich dünsten. Mit dem Rotweinessig ablöschen. Rotkraut, Feigen, Zucker, 50 ml Wasser und Knorr Bio Bouillon zugeben und aufkochen lassen.
  • 3 Chutney zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 35 Minuten kochen lassen. Mit einem Stabmixer grob pürieren.
  • 4 Rotkohl Chutney heiß in zuvor mit heißem Wasser ausgespülte leere Knorr Bouillon Gläser füllen und verschließen.