Was suchst du?

Melanzani-Zucchini Wrap

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Melanzani (= 1 Stk.)
  • 250 g Zucchini (= 1 Stk.)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 EL frischer Koriander
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Basis Chili con Carne
  • 1 EL Honig
  • 200 g Mozzarella
  • 4 Weizentortillas
  • 4 grüne Salatblätter
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1612kJ
Energie (Kilokalorien)386kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren8,5g
Kohlenhydrate35g
davon Zucker10g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß15g
Salz2,4g

  • 1 Melanzani und Zucchini an beiden Enden abschneiden und in daumendicke Würfel schneiden. Kirschtomaten halbieren, Korianderblätter zupfen und grob hacken.
  • 2 Einen großen Topf erhitzen und Öl hineingeben. Das geschnittene Gemüse darin kräftig anbraten, KNORR Basis für Chili con Carne und 1/8 l Wasser dazugeben und bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen und mit Honig sowie frisch gehacktem Koriander verfeinern.
  • 3 Mozzarella abtropfen, in 8 Scheiben schneiden.
  • 4 Weizentortillas auf eine Arbeitsfläche legen, mit der Gemüse-Chili-Fülle gleichmäßig bestreichen und mit Mozzarella und den Salatblättern belegen. Jede Weizentortilla fest einrollen.
  • 5 Die Wraps in der Mitte durchschneiden und auf Tellern anrichten.