Was suchst du?

Fusilli mit Gemüse-Kräutersauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 100 g rote Zwiebel
  • 400 g Brokkoli
  • 2 Stk. kleine Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 300 g TK-Erbsen
  • 1 EL Maizena (Stärkemehl)
  • 300 g Fusilli
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Pinienkerne (geröstet)
  • 50 g Parmesan oder anderer Hartkäse (gerieben)
  • Jodsalz, Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2218kJ
Energie (Kilokalorien)530kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren3,7g
Kohlenhydrate69g
davon Zucker4,1g
Ballaststoffe11g
Eiweiß23g
Salz1,8g

  • 1 Ca. 400 ml Wasser aufkochen, KNORR Bouillon Pur Gemüse einrühren und darin auflösen. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Spalten schneiden. Brokkoli in Röschen teilen, Strünke in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 Brokkolistiele, Zwiebel und zerdrückten Knoblauch in Öl anschwitzen. Erbsen und Brokkoliröschen zugeben und die Suppe zugießen. Gemüse zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln. Maizena mit 2 EL Wasser vermischen, einrühren und kurz mitköcheln, mit den Kräutern mischen.
  • 3 Fusilli in Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Fusilli, Petersilie, Pinienkerne und die Hälfte vom Parmesan in die Sauce rühren und mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Pasta anrichten und mit übrigem Parmesan bestreut servieren.