Was suchst du?

Hühnerspieße auf Zucchini-Tomaten-Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 2 Hühnerbrüste
  • 3 Holzspieße
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Öl
  • 5 Tomaten
  • 500 g Zucchini
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2081kJ
Energie (Kilokalorien)499kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren3,5g
Kohlenhydrate9,2g
davon Zucker7,6g
Ballaststoffe4g
Eiweiß44g
Salz2,1g

  • 1 Fleisch in grobe Würfel schneiden, auf 3 Holzspieße stecken. Fleischspieße pfeffern, mit zerdrückter Knoblauchzehe einreiben und mit 3 EL Öl beträufeln.
  • 2 5 Tomaten häuten (am besten 20 Sekunden in kochendes Wasser geben und danach in kaltes Wasser tauchen), halbieren und die Kerne entfernen. Tomatenhälften und 500 g Zucchini in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 2 Frühlingszwiebeln kleinschneiden.
  • 3 3 EL Öl in einer Pfanne schwach erhitzen und Fleischspieße von allen Seiten kurz anbraten, dabei öfter mit dem Bratrückstand übergießen. Zwiebel anschwitzen, Zucchini dazugeben und öfters umrühren. Zuletzt Tomaten dazugeben, mit KNORR Goldaugen Rindsuppe würzen und Fleischspieße mit Gemüse auf Tellern anrichten.