Skip to content
Was suchst du?

Gegrillte Steaks auf gebratenem Sommergemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2551kJ
Energie (Kilokalorien)610kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren7g
Kohlenhydrate38g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiß42g
Salz3,5g
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 6 EL Olivenöl
  • 600 g Roastbeef (Beiried) (=4 Stück)
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Stk. roter Paprika
  • 300 g Zucchini
  • 2 Maiskolben (à ca. 250 g)
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 150 g Teigwaren (z.B. Orecchiette)
  • 3 EL Kräuteressig
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter
  • 1 KNORR Goldaugen Rindsuppe Würfel fein zerbröseln, mit 3 EL Olivenöl gut verrühren. Fleisch damit bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.
  • 2 Zwiebel in Spalten, Paprika und 300 g Zucchini in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Mais mit einem scharfen Messer von den Kolben schneiden. Gemüse in einer Schüssel mit 1 EL Öl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  • 3 Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Rohrs braten, herausnehmen, etwas abkühlen.
  • 4 In der Zwischenzeit KNORR Bouillon Pur Gemüse in 4 dl kochendes Wasser geben, auflösen. Teigwaren beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze al dente kochen, bis die Flüssigkeit fast aufgesaugt ist.
  • 5 Essig, restliche 2 EL Öl, KNORR Salatkrönung Gartenkräuter Klare Marinade und wenig Pfeffer gut verrühren. Das noch heiße Gemüse und die Orecchiette daruntermischen.
  • 6 Fleisch in einer heissen Grillpfanne beidseitig je ca. 1 1/2 Min braten, mit wenig Pfeffer würzen. Steaks mit dem Salat auf Tellern anrichten.