Skip to content
Was suchst du?

Fleischlaibchen mit Mozzarella und Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3075kJ
Energie (Kilokalorien)733kcal
Fett55g
davon gesättigte Fettsäuren19g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker2,5g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß34g
Salz1,7g
  • 400 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln
  • 1 Beutel KNORR Basis Faschiertes
  • 500 g Faschiertes
  • 125 g Mozzarella
  • 2 kleine Tomaten
  • 6 EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • 1 400 g PFANNI Beste Ernte Kartoffeln schälen, in gleich große Würfel schneiden und kochen. Backrohr auf starke Oberhitze (evt. Grillstellung) vorheizen.
  • 2 KNORR Basis für Faschiertes mit 500 g Faschiertem laut Packungsanweisung zubereiten. 125 g Mozzarella gut abtropfen lassen. Mozzarella und Tomaten in acht gleich dicke Scheiben schneiden.
  • 3 Aus dem Faschierten acht gleich große Laibchen formen und in 6 EL Öl beidseitig braten. Laibchen mit Tomaten- und Mozzarellascheiben belegen, im Rohr auf oberster Schiene überbacken bis der Käse geschmolzen ist.
  • 4 Parallel dazu PFANNI Beste Ernte Kartoffeln in 2 EL Butter braten. Laibchen mit 1 EL Kräutern bestreuen und mit PFANNI Beste Ernte Kartoffeln servieren.