Skip to content
Was suchst du?

Forelle mit Schmorgemüse aus dem Rohr

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2120kJ
Energie (Kilokalorien)507kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren3,1g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker5,8g
Ballaststoffe7,1g
Eiweiß49g
Salz1,9g
  • 600 g Kartoffeln
  • 600 g Knollensellerie
  • 3 große rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • frischer Rosmarin
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 4 Stk. Forellen à 300 g
  • 1 Würfel KNORR Goldaugen Rindsuppe
  • 1 Backrohr auf 190 °C Heißluft vorheizen.
  • 2 Je 600 g Kartoffeln und Sellerie schälen und in 2 – 3 cm große Würfel schneiden.
  • 3 Je 3 Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen. Zwiebeln in Spalten, Knoblauch in Scheiben schneiden.
  • 4 2 EL Öl und das Gemüse in eine Bratpfanne geben, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und im Backrohr 40 Min. schmoren (mittlere Schiene).
  • 5 Forellen unter fließendem Wasser waschen, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Öl beidseitig anbraten. Nachdem das Gemüse ca. 20 Min. im Rohr war, Forellen auf das Gemüse legen und im Rohr weiter garen.
  • 6 Bratrückstand mit 1/4 l Wasser aufgießen, aufkochen und KNORR Goldaugen Rindsuppe darin auflösen. Nach 10 Min. Garzeit die Fische
  • 7 Min. garen. Aus dem Ofen nehmen, anrichten und servieren.