Skip to content
Was suchst du?

Süßkartoffel Pizza mit Spinat und Blauschimmelkäse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3487kJ
Energie (Kilokalorien)834kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren7,4g
Kohlenhydrate106g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe9,8g
Eiweiß27g
Salz1,2g
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 500 g Weizen Mehl Type 550
  • 1 P. Trockengerm
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 300 g Blattspinat frisch
  • 80 g Rucola
  • 1 TL KNORR Bio Bouillon mit Gemüse
  • Pfeffer
  • 100 g Blauschimmelkäse (z.B. Gorgonzola)
  • 60 g gehackte Walnüsse
  • 1 Süßkartoffeln schälen und in Stücke schneiden. In kaltem Wasser aufsetzen, aufkochen und in 15-20 Minuten weich kochen. Abgießen, abkühlen lassen und zerstampfen.
  • 2 Mehl mit Trockengerm mischen. Süßkartoffelstampf und 200-250 ml Wasser zugeben und mit dem Knethacken des Rührgerätes verrühren. 2 EL Olivenöl zufügen und bei langsamer Geschwindigkeit ca. 15 Minuten kneten. Teig in 4 Portionen teilen und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
  • 3 Zwiebel schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Spinat und Rucola waschen.
  • 4 Zwiebeln und Champignons in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl anbraten und herausnehmen. Mit ½ TL Knorr Bio Bouillon und Pfeffer würzen. Spinat portionsweise in der Pfanne dünsten, bis er zusammengefallen ist. Herausnehmen und ½ TL Knorr Bio Bouillon untermischen. Mit Pfeffer abschmecken.
  • 5 Teigportionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 10 Minuten gehen lassen.
  • 6 Mit Spinat und Pilzen belegen. Käse darüber zerkrümeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten backen. Mit Rucola und Walnüssen bestreut servieren.