Skip to content
Was suchst du?

Pilz-Quiche mit Schnittlauchschaum

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2312kJ
Energie (Kilokalorien)552kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren9,2g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß14g
Salz2g
  • 400 g frischer, gekühlter Pizza-Teig
  • 500 g Champignons
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Ei
  • 1 Beutel KNORR Basis Rahmschnitzel
  • 1-2 Bund Schnittlauch
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Naturjoghurt
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Pizzateig in eine gefettete Spring- oder Quicheform (28 cm Durchmesser) drücken, dabei einen kleinen Rand formen.
  • 2 500 g Pilze putzen und in Scheiben schneiden. 2 EL Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Pilze bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 3 200 ml Wasser mit dem Ei und Basis für Rahmschnitzel verquirlen. Pilze-Zwiebelmasse unterheben. Die Masse auf dem Teig verteilen und die Quiche im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C (Umluft: 180 °C) 20 - 25 Minuten backen.
  • 4 Für den Schaum 1-2 Bund Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. 100 g Sauerrahm und 100 g Joghurt verrühren, die Schnittlauchröllchen unterheben. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken. Zusammen mit der Quiche servieren.