Skip to content
Was suchst du?

Makkaroniauflauf mit Brokkoli und Hühnerfilet

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3060kJ
Energie (Kilokalorien)732kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate63g
davon Zucker7,5g
Ballaststoffe6,4g
Eiweiß44g
Salz1,8g
  • 500 g Broccoli in Röschen zerteilt
  • Jodsalz
  • 300 g Hühnerfilet in Streifen geschnitten
  • 3 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Carbonara
  • 375 ml Milch
  • 125 ml Weißwein
  • 300 g Makkaroni
  • Fett für die Form
  • 150 g Edamer gerieben
  • 1 500 g Broccoli in Salzwasser 3 Min. kochen, kalt abschrecken. 300 g Hühnerstreifen leicht salzen und in 3 EL Öl anbraten. KNORR Basis für Spaghetti Carbonara mit 375 ml Milch und 125 ml Weißwein mischen.
  • 2 Mischung über die Hühnerstreifen gießen, aufkochen, 2 Min. köcheln. Mit den Broccoliröschen mischen. 300 g ungekochte Makkaroni in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Sauce übergießen.
  • 3 Mit 150 g Käse bestreuen und im Backrohr bei 180° C (Umluft 175° C) 30 Min. backen.