Knorr - Wachauer Marzipan-Marillenknödel

Wachauer Marzipan-Marillenknödel

Wachauer Marzipan-Marillenknödel - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • 10 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 1 Ei
  • 1 Beutel KNORR Kartoffelteig
  • 60 g Marzipan
  • 6 Marillen
  • Jodsalz
  • 80 g Pflanzencreme
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 EL Staubzucker

  1. Ei in einen Messbecher geben, mit kaltem Wasser auf 1/4 l (250 ml) auffüllen, in eine Schüssel gießen und versprudeln. KNORR Kartoffelteig zügig einrühren und 5 Minuten stehen lassen. Nochmals kurz durchrühren.

  2. 60 g Marzipan in 6 Teile schneiden und kleine Kugeln formen. 6 Marillen entkernen und mit den Marzipankugeln füllen. Den Teig in 6 gleiche Teile schneiden. Mit feuchten Händen Knödel formen und mit den Marillen füllen. Knödel in kochendes Salzwasser legen, 5 Minuten leicht kochen und 5 Minuten ziehen lassen.

  3. 80 g Pflanzencreme in einer Pfanne aufschäumen lassen, 150 g Semmelbrösel einrühren, gut umrühren und leicht anrösten. Knödel aus dem Wasser nehmen und in den Semmelbröseln wälzen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

  1. Amount per Serving
Nutritional values Amount per Serving
Energie (kcal) 703.0 kcal
Fett (g) 29.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.4 g
Kohlenhydrate (g) 93.0 g
davon Zucker (g) 25.0 g
Eiweiß (g) 12.0 g
Ballaststoffe (g) 7.6 g
Salz (g) 2.1 g

Ähnliche Rezepte