Knorr - Melanzani-Rouladen mit Bolognesefüllung

Melanzani-Rouladen mit Bolognesefüllung

Mit Bolognese-Fleischsauce gefüllte Melanzani-Rouladen sind eine fantastische Lösung fürs Abendessen. Einfach zuzubereiten und ein echter Leckerbissen.
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 mittelgroße Melanzani
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Rinder- oder Putenfaschiertes
  • 2 EL Margarine
  • 1 Beutel KNORR Basis Spaghetti Bolognese
  • 1 Dose Tomaten (425 g)
  • 1 Mozzarella (à 125 g)

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Melanzani der Länge nach in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Unter dem Grill braten, bis die Scheiben weich und leicht gebräunt sind.

  2. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden und in Margarine andünsten. Fleisch hinzugeben und circa 5 bis 7 Minuten lang anbräunen.

  3. Tomaten und KNORR Basis Spaghetti Bolognese hinzugeben, aufkochen und 10 Minuten lang einkochen.

  4. Fleisch mit der halben Menge des geriebenen Mozzarella vermischen. Die Mischung etwas abkühlen lassen.

  5. Mit den Melanzani-Scheiben und der Fleisch-Käsemischung Melanzani-Rouladen herstellen. Mit Zahnstochern zusammenhalten.

  6. In eine gefettete Auflaufform geben, mit dem restlichen Mozzarella bestreuen und bei 180 °C etwa 15 Minuten lang überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 433.0 kcal
Fett (g) 25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 12.0 g
Kohlenhydrate (g) 18.0 g
davon Zucker (g) 11.0 g
Eiweiß (g) 31.0 g
Ballaststoffe (g) 5.4 g
Salz (g) 2.5 g

Ähnliche Rezepte