Knorr - Hühner-Chili Tortillas mit Bohnen und Paprika

Hühner-Chili Tortillas mit Bohnen und Paprika

Dieser köstliche Snack schmeckt der ganzen Familie.
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

  • 1 Dose rote Bohnen (Abtropfgewicht 255 g)
  • 1 große Zwiebel
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 3 Stk. Hühnerbrüstchen (à 120 g)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Basis Chili con Carne
  • 6 Mini- Tortillas
  • 150 g Bummerlsalat
  • 1/2 Becher Sauerrahm

  1. Bohnen gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen. Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin anrösten und aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand Paprika und Zwiebel anrösten, mit 3/8 l Wasser auffüllen, KNORR Basis für Chili con Carne einrühren und aufkochen lassen.

  3. Danach das Hühnerfleisch und die abgetropften Bohnen dazugeben und bei geringer Hitze 5 Min. köcheln lassen.

  4. Tortillas laut Anleitung erwärmen. Inzwischen den Salat in Streifen schneiden. Tortillas mit Salatstreifen und Chili füllen und mit Sauerrahm garniert servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 641.0 kcal
Fett (g) 28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 6.3 g
Kohlenhydrate (g) 46.0 g
davon Zucker (g) 8.3 g
Eiweiß (g) 43.0 g
Ballaststoffe (g) 14.0 g
Salz (g) 3.1 g

Ähnliche Rezepte