Knorr - Gerösteter Curry-Karfiol

Gerösteter Curry-Karfiol

Gerösteter Curry-Karfiol - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Österreich
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

  • 1 Karfiol
  • 2 TL Knorr Bio Gemüse Bouillon Glas 5,5 L
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Dose (Abtropfgewicht 250 g) Kidneybohnen
  • 100 g junger Spinat
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb und Saft)
  • Pfeffer
  • 4 EL griechischer Joghurt (0 % Fett)

  1. Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen.

  2. Karfiol in kleine Röschen teilen und waschen, Karfiolblätter waschen, in Stücke schneiden und beiseitestellen. Knorr Bio Gemüse Bouillon mit Öl zu einer Paste verrühren und die Karfiolröschen damit bestreichen. Auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen 10 Minuten rösten.

  3. Currypulver, abgetropfte Kichererbsen und Karfiolblätter darüberstreuen und durchmischen. Wieder in den Ofen schieben und weitere 12-15 Minuten braten, bis der Karfiol weich gegart ist.

  4. Aus dem Backofen nehmen und den gewaschenen Blattspinat unterheben.

  5. Für das Topping Koriander, Zitronensaft, Zitronenschale und etwas Pfeffer in einen Mixer geben und glatt pürieren.

  6. Gerösteten Curry-Karfiol mit Koriander Topping und Joghurt servieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 245.0 kcal
Fett (g) 12.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.7 g
Kohlenhydrate (g) 16.0 g
davon Zucker (g) 5.2 g
Eiweiß (g) 12.0 g
Ballaststoffe (g) 11.0 g
Salz (g) 1.8 g

Ähnliche Rezepte