Was suchst du?

Würzige Mini-Pizzen

Würzige Mini-Pizzen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 50 g Mailänder Salami
  • 100 g gekochter Schinken
  • 12 schwarze Oliven
  • 100 g Champignons frisch
  • getrockneter Thymian
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 125 g Mozzarella

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2156kJ
Energie (Kilokalorien)532kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate45g
davon Zucker4,9g
Ballaststoffe4g
Eiweiß23g
Salz4,1g

  • 1 Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser verkneten. Aus dem Teig 12 kleine Pizzen (ca. 8 cm Durchmesser) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  • 2 Für den Belag Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto in einem Sieb etwas abtropfen lassen und auf die Pizzaböden verteilen. Salami und Schinken in Würfel schneiden, Oliven entkernen, Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zutaten auf den Pizzen verteilen und mit Thymian und Parmesan bestreuen.
  • 3 Mozzarella in 12 Scheiben schneiden und auch auf die Pizzen geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 - 200 °C) 20 - 30 Minuten backen.