Skip to content
Was suchst du?

Spargel Crepes Röllchen

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2620kJ
Energie (Kilokalorien)627kcal
Fett37g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker9,4g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß40g
Salz1,5g
  • 500 g weißer Spargel
  • 500 g grüner Spargel
  • Jodsalz
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 300 ml Milch
  • 100 g Mehl
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Zitronen Butter Sauce
  • 400 g Lachsfilet
  • Zitronensaft
  • 60 g Butterkäse (30 % Fett i.Tr.)
  • 1 Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur am unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 10 - 15 Minuten (je nach Dicke der Stangen) garen. Grünen Spargel erst nach 5 Minuten Garzeit dazugeben. Spargel abtropfen lassen und dabei 250 ml Sud auffangen.
  • 2 Eier, Milch, Mehl und 1/2 TL Salz verquirlen und nacheinander in 2 EL heißem Öl 4 goldgelbe Crêpes ausbacken. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Zitronen Butter Sauce in den Spargelsud einrühren, aufkochen und 1 Minute kochen lassen. Lachsfilet in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und im restlichen heißen Öl anbraten. Lachs, Spargel und die Hälfte der Sauce vermischen.
  • 3 Crêpes mit der Lachs-Spargelmischung füllen, aufrollen und nebeneinander in eine rechteckige Auflaufform legen. (Falls Füllung übrig bleibt, um die Crêpes verteilen). Restliche Sauce über die Crêpesröllchen geben. Käse reiben, überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 20 - 25 Minuten goldbraun überbacken.