Skip to content

Was suchst du?

Spaghetti-Muffins

Nudeln mit Tomatensoße? Nein, heute gibt es Spaghetti-Muffins. Mit diesem Rezept gelingen sie ganz einfach.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 150 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Napoli
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 75 g geriebener Käse (z. B. Emmentaler)
  • 75 g Möhren
  • 75 g Gemüsemais (aus der Dose)
  • 1 EL Magarine zum Einfetten der Form

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1970kJ
Energie (Kilokalorien)470kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate38g
davon Zucker7,8g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß17g
Salz1,1g

  • 1 Spaghetti einmal brechen und in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Auf ein Sieb gießen und kalt abschrecken.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix für Spaghetti Napoli und Sahne verrühren. Ei und geriebenen Käse unterrühren.
  • 3 Möhren schälen und auf einer Küchenreibe fein raspeln.
  • 4 Spaghetti mit Gemüse und Sahnemischung mischen und in gefettete Muffinförmchen einfüllen.
  • 5 Bei 200°C (Umluft: 175°C) ca. 15 Minuten im Backofen backen. Die Spaghetti-Muffins leicht abkühlen lassen, aus der Form lösen und servieren.