Skip to content
Was suchst du?

Socca - Kichererbsenpfannkuchen mit gerösteter Petersilienwurzel

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1838kJ
Energie (Kilokalorien)439kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren4,2g
Kohlenhydrate30g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe12g
Eiweiß19g
Salz0,74g
  • 200 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Indisch für Currys & Reisgerichte
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 200 g Petersilienwurzeln
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 500 g orange Tomaten
  • 60 g Reibekäse (16 % Fett absolut)
  • 100 g Rucola
  • 60 g gehackte Walnüsse
  • 1 Kichererbsenmehl mit Knorr Mein Würzgeheimnis Indisch, Salz und 400 ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Teig 30 Minuten quellen lassen.
  • 2 Petersilienwurzel schälen und der Länge nach vierteln. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. In eine Auflaufform geben, 1 EL Olivenöl darüber verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 15 Minuten rösten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Aus dem Teig in einer leicht gefetteten Pfanne 4 Pfannkuchen backen.
  • 4 Pfannkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit dem Röstgemüse, geviertelten Tomaten und geriebenen Käse bestreuen. Im Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  • 5 Mit Rucola und Walnüssen bestreut servieren.