Was suchst du?

Pizzataschen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 60 g Frühlingszwiebeln (ca. 3 Stück)
  • 30 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 60 g Feta
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese
  • 1 Packung Mondamin Pizza-Teig (460 g)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1952kJ
Energie (Kilokalorien)489kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate58g
davon Zucker4,7g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß20g
Salz2,4g

  • 1 Hähnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und würfeln. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Oliven in Scheiben und Feta in Würfel schneiden.
  • 2 Hähnchenbrust in heißem Öl kurz anbraten, pfeffern und herausnehmen. Frühlingszwiebeln im restlichen Bratfett dünsten. 150 ml kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Fix Tomaten Bolognese einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Hähnchen und Oliven zugeben und beiseite stellen.
  • 3 Beide Innenbeutel Pizza-Teig mit 250 ml Wasser nach Packungsanleitung zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Backblechgröße (ca. 45 x 30 cm) ausrollen und in 6 Stücke schneiden.
  • 4 Auf jedes Teigstück mittig etwas Füllung geben, Feta darüber verteilen, dabei einen Rand freilassen. Die Ränder mit Wasser bestreichen. Zum Dreieck umklappen und die Ränder mit einer Gabel festdrücken. Pizzataschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 15 - 20 Minuten backen.