Skip to content

Was suchst du?

Linsenbratlinge mit Dip

Linsenbratlinge mit Dip - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g braune Linsen (aus der Dose)
  • 200 g Möhren
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ratatouille Paprikagemüse französische Art
  • 2 Eier
  • 6 EL Paniermehl
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2-3 EL Pflanzenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100 g Mayonnaise
  • 2 EL Vollmilchjoghurt

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2350kJ
Energie (Kilokalorien)562kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate44g
davon Zucker11g
Ballaststoffe8,3g
Eiweiß17g
Salz2,5g

  • 1 Linsen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Möhren schälen und fein raspeln, Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.
  • 2 Linsen, Möhren und Frühlingszwiebeln mit Beutelinhalt KNORR Fix für Ratatouille gut vermischen. Eier und Paniermehl daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Mischung 8 - 10 Bratlinge formen und im heißen Öl von beiden Seiten in ca. 5 Minuten goldbraun braten.
  • 3 Für den Dip Knoblauchzehen schälen, fein hacken oder pressen und mit Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.