Was suchst du?

Kartoffelsalat mit Rucoladressing

Kartoffelsalat mit Rucoladressing - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 100 g Rucola
  • 1 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 3 Beutel KNORR Salatkrönung Würzige Gartenkräuter
  • evtl. Jodsalz
  • 1 Bund Radieschen
  • 4 hart gekochte Eier

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1728kJ
Energie (Kilokalorien)413kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren4,6g
Kohlenhydrate30g
davon Zucker5,1g
Ballaststoffe3,2g
Eiweiß11g
Salz2,4g

  • 1 Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Rucola putzen, waschen und abtropfen lassen.
  • 2 Knorr Hühner Kraftbouillon in 1/8 l (125 ml) heißem Wasser auflösen. Öl, Inhalt aller Beutel Knorr Salatkrönung und ca. 3/4 der Rucolablätter dazugeben. Alles mit einem Stabmixer pürieren.
  • 3 Die noch warmen Kartoffelscheiben mit dem Dressing mischen, abdecken und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Evtl. mit etwas Salz abschmecken.
  • 4 Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Eier schälen und sechsteln. Radieschenstifte, Eier und die restlichen Rucolablätter vorsichtig unter den Kartoffelsalat heben. Sofort servieren.