Was suchst du?

Heilbutt-Carpaccio mit Granatapfel-Dressing

Heilbutt-Carpaccio mit Granatapfel-Dressing - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 4 Scheiben Mischbrot
  • 2 EL Rapsöl
  • 100 g Feldsalat
  • 1 Granatapfel
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 2 TL Senf süß
  • 200 g Heilbutt geräuchert

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1146kJ
Energie (Kilokalorien)274kcal
Fett8,7g
davon gesättigte Fettsäuren1g
Kohlenhydrate30g
davon Zucker3,3g
Ballaststoffe4,4g
Eiweiß16g
Salz1,4g

  • 1 Brotscheiben mit 1 EL Rapsöl bestreichen und in einer beschichteten Pfanne oder unter dem Backofengrill goldgelb rösten.
  • 2 Feldsalat waschen und trocken tupfen, Wurzelansätze abschneiden. Granatapfel halbieren, eine Hälfte auspressen, aus der anderen Hälfte vorsichtig die Kerne herauslösen.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit restlichem Öl, Granatapfelsaft, 3 EL Wasser und Senf verrühren. Eine Hälfte davon unter den Feldsalat heben.
  • 4 Jeweils etwas Feldsalat auf 4 Teller geben. Das Heilbutt-Carpaccio darauf verteilen und mit dem restlichen Dressing beträufeln. Alles mit den Granatapfelkernen bestreuen und sofort servieren. Brotscheiben dazu reichen.