Was suchst du?

Apfel-Gurken-Dip

Fruchtig und frisch - unser Apfel-Gurken-Dip passt perfekt zu Gemüsesticks, Kartoffeln und Co.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kleiner roter Apfel
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Bund Minze
  • 200 g Rama Cremefine zu verwenden wie Crème fraîche
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-​Kräuter
  • 100 g Magerquark
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • Zucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)374kJ
Energie (Kilokalorien)90kcal
Fett5,2g
davon gesättigte Fettsäuren2,9g
Kohlenhydrate6,3g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe0,9g
Eiweiß3,6g
Salz0,45g

  • 1 Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden. Salatgurke schälen, Kerne mit einem Löffel herauskratzen, Gurke fein würfeln. Schalotte fein würfeln. 1/2 Bund Minze abspülen, Blätter abzupfen und hacken.
  • 2 200 g Rama Cremefine, 1 Beutel KNORR Salatkrönung und 100 g Quark cremig verrühren. Restliche frische Zutaten dazugeben und unterrühren. Apfel-Gurken-Dip mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und bis zur Verwendung kalt stellen.