Was suchst du?

Thai-Suppe

Kokosmilch darf in unserem Rezept für eine Thai-Suppe nicht fehlen. Und auch Möhre, Lauch und Ingwer sind mit von der köstlichen Partie.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Möhre
  • 100 g Lauch
  • 1 Stück Ingwer (ca. 10 g)
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 100 g geräucherte Putenbrust

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1329kJ
Energie (Kilokalorien)317kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren17g
Kohlenhydrate10g
davon Zucker7,8g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß10g
Salz2,1g

  • 1 Möhre schälen. Zuerst in dünne Scheiben, anschließend in feine Streifen schneiden. Lauch putzen, waschen und ebenfalls in feine, lange Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.
  • 2 Gemüse und Ingwer im heißen Öl dünsten. 600 ml kaltes Wasser und Kokosmilch zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.
  • 3 Putenbrust würfeln und in der Thai-Suppe heiß werden lassen.