Was suchst du?

Sojabällchen in Tomatensauce

Bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen beliebt sind diese leckeren Sojabällchen in Tomatensauce. Mit diesem Rezept kann nichts schief gehen!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 100 g Soja Granulat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 40 g Paniermehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 EL Senf
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese
  • 100 ml Sojacreme (zum Kochen und Verfeinern) 17% Fett
  • 250 g Kirschtomaten

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1578kJ
Energie (Kilokalorien)378kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker12g
Ballaststoffe12g
Eiweiß22g
Salz2,2g

  • 1 Soja Granulat nach Packungsangabe mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Danach etwas ausdrücken.
  • 2 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In ½ EL Öl glasig dünsten und zur Sojamasse geben. Paniermehl, Speisestärke, Senf und 3 TL des Beutelinhalts KNORR Natürlich Lecker! untermischen und 9 Bällchen formen.
  • 3 Sojabällchen in einer Pfanne im restlichen heißen Öl rundherum bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Bällchen aus der Pfanne nehmen.
  • 4 150 ml kaltes Wasser und Sojacreme in die Pfanne gießen. Restlichen Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! einrühren. Unter Rühren aufkochen.
  • 5 Kirschtomaten halbieren und mit den Sojabällchen in Tomatensauce zufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen.