Skip to content

Was suchst du?

Süßkartoffel-Tomaten-Suppe

Süßkartoffel-Tomaten-Suppe zubereitet mit gerösteten Süßkartoffeln und Kokosmilch. Ein Genuss an kühlen Wintertagen.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Süßkartoffeln
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Möhren
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 200 g Tomaten
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 200 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 50 g Kürbiskerne
  • 4 EL fettarmer Joghurt
  • Korianderblättchen zum Ganieren
  • 1 Limette

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1542kJ
Energie (Kilokalorien)369kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren8,9g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker10g
Ballaststoffe6,1g
Eiweiß8,7g
Salz3g

  • 1 Süßkartoffeln schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mit 1 EL Öl mischen, auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) 20-30 Minuten garen.
  • 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren schälen und in 1 cm breite Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Chilischote entkernen und fein hacken. Tomaten waschen und in Stücke schneiden.
  • 3 Zwiebeln und Möhren in einem Topf im restlichen Öl 2 Minuten dünsten. Knoblauch, Ingwer, Chili und Kreuzkümmel zugeben und 1 Minute mitdünsten.
  • 4 Süßkartoffeln, Tomaten, 600 ml Wasser und Kokosmilch zugeben und aufkochen lassen. Knorr Bouillon Pur Gemüse zugeben und unterrühren. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  • 5 Süßkartoffel-Tomaten-Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Mit Kürbiskernen, etwas Joghurt, Koriander und Limettenspalten garniert servieren.