Skip to content

Was suchst du?

Reh mit Rotweinsauce

Reh mit Rotweinsauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 750 g Rehkeule
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Beutel KNORR Fix für Sauerbraten
  • 2 EL Rosinen
  • 1-2 unbehandelte Orangen
  • evtl. 1-2 TL MONDAMIN Saucenbinder, dunkel
  • 2 TL Hagebuttenkonfitüre

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1912kJ
Energie (Kilokalorien)456kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren4,7g
Kohlenhydrate21g
davon Zucker16g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß44g
Salz2,5g

  • 1 Rehkeule im heißen Öl anbraten. Rotwein und 300 ml Wasser zugießen, aufkochen und Beutelinhalt KNORR Fix für Sauerbraten einrühren. Rosinen zugeben.
  • 2 Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf ca. 1 Stunde garen. Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets herausschneiden und kurz vor Ende der Garzeit in der Sauce erwärmen.
  • 3 Fleisch herausnehmen. Sauce nach Belieben mit Fix-Soßenbinder binden und mit Hagebuttenkonfitüre oder Johannisbeergelee abschmecken. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.