Skip to content

Was suchst du?

Leipziger Allerlei-Suppe

Leipziger Allerlei-Suppe - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 280 g Spargel aus der Konserve, abgetropft
  • 1 Beutel KNORR Suppenliebe Spargelcremesuppe
  • 350 g Leipziger Allerlei (tiefgekühlt)
  • 3 Stk. Krakauer Würstchen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1-2 TL Zitronensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1645kJ
Energie (Kilokalorien)393kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren8g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker7g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß27g
Salz4,7g

  • 1 Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren und abgießen. Spargel auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen, anschließend in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Suppenliebe Spargelcremesuppe in 750 ml kochendes Wasser einrühren. Gefrorenes Leipziger Allerlei Gemüse zugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen.
  • 3 Krakauer in Scheiben schneiden. Spargelstücke, Kartoffeln und Krakauer in die Suppe geben, heiß werden lassen.
  • 4 Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen, grob hacken und über die Suppe geben. Mit Zitronensaft abschmecken.