Skip to content

Was suchst du?

Kürbisnudeln mit Joghurt-Hollandaise

Kürbisnudeln mit Joghurt-Hollandaise - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 750 g Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Nudeln, z. B. Penne
  • Jodsalz
  • 1 EL Öl
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise light (250 ml)
  • 20 g Kürbis- oder Sonnenblumenkerne
  • 4 TL Kürbiskernöl

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2073kJ
Energie (Kilokalorien)495kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren5,7g
Kohlenhydrate56g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe6,9g
Eiweiß14g
Salz0,64g

  • 1 Kürbis schälen, halbieren, Kerne und das weiche Innere entfernen. Fruchtfleisch grob raspeln. Zwiebel schälen und würfeln.
  • 2 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen, in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  • 3 Inzwischen Öl in einem Topf erhitzen, Kürbis und Zwiebeln zugeben und fast weich dünsten. Joghurt und Packungsinhalt KNORR Sauce Hollandaise light gut verrühren und unter die Kürbisraspel heben. Sauce erhitzen, aber nicht kochen lassen.
  • 4 Nudeln mit der Sauce in einer vorgewärmten Schüssel mischen. Kürbis- oder Sonnenblumenkerne darüberstreuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und sofort servieren.