Was suchst du?

Hirseklößchen auf Paprikasoße

Hirseklößchen auf Paprikasoße - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 75 g Hirse
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 1 EL Margarine
  • 1 Ei
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • Jodsalz
  • 1 Msp. gemahlener Koriander
  • Cayennepfeffer
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 EL Pflanzenöl

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1919kJ
Energie (Kilokalorien)460kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren3,9g
Kohlenhydrate57g
davon Zucker14g
Ballaststoffe11g
Eiweiß14g
Salz2,8g

  • 1 1/4 l (250 ml) Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Knorr Delikatess Brühe zufügen. Hirse abspülen, dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten quellen lassen; evtl. abtropfen lassen.
  • 2 Grieß und Margarine zur Hirse geben. Unter Rühren 2 Minuten kochen, von der Kochstelle nehmen und Ei darunter rühren.
  • 3 Schnittlauch fein schneiden und zur Hirse geben. Mit Salz, Koriander und Cayennepfeffer abschmecken. Hirsemasse etwas abkühlen lassen, 8 Klößchen formen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  • 4 Inzwischen für die Sauce Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Paprikawürfel im heißen Öl andünsten. 75 ml Wasser dazugießen, restliche Knorr Delikatess Brühe dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 5 - 10 Minuten garen. Mit einem Stabmixer pürieren und zu den Hirseklößchen auf Paprikasoße servieren.