Was suchst du?

Hühnersuppe

Bereiten Sie diese Hühnersuppe zu und Sie werden staunen wie schnell sie ausgelöffelt ist, wenn Sie sie servieren.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 4 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 150 g Möhren
  • 150 g Sellerie
  • 150 g Erbsen, tiefgekühlt
  • 100 g Nudeln (z.B. Rotelle - Mini-Rädchen)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1082kJ
Energie (Kilokalorien)259kcal
Fett1,9g
davon gesättigte Fettsäuren0,5g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker3,4g
Ballaststoffe4,8g
Eiweiß31g
Salz3g

  • 1 1 l (1000 ml) Wasser aufkochen und Knorr Hühner Kraftbouillon einstreuen. Hähnchenbrust abwaschen und trocken tupfen. Hähnchen in die Brühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten gar ziehen, die Brühe sollte nicht mehr kochen.
  • 2 Möhren und Sellerie schälen. Möhren in Scheiben oder Blumen schneiden (siehe Tipp). Sellerie in ca. 1 cm breite Würfel schneiden.
  • 3 Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Brühe aufkochen und Möhren und Sellerie zufügen. Bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 6 Minuten garen. Erbsen zufügen und weitere ca. 4 Minuten garen. Nudeln entsprechend der Garzeit nach Packungsangabe zugeben und mitkochen. Hähnchenfleisch in Stücke zupfen oder schneiden, zur Suppe geben und noch einmal kurz erhitzen.