Skip to content

Was suchst du?

Grüne Bohnensuppe

Die schmeckt einfach immer! Rezept für eine grüne Bohnensuppe, für die feine Würze mit ein wenig Bohnenkraut und Suppengrün.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 250 g grüne Bohnen (frisch oder tiefgekühlt)
  • Bohnenkraut
  • 250 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)527kJ
Energie (Kilokalorien)127kcal
Fett5,1g
davon gesättigte Fettsäuren1,1g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe3,3g
Eiweiß3,2g
Salz2,9g

  • 1 Zwiebel schälen und würfeln. Frische Bohnen putzen und je nach Größe halbieren. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln.
  • 2 Zwiebeln im heißen Öl glasig dünsten, Kartoffeln zufügen und kurz mitdünsten. 1 l (1000 ml) Wasser zugießen, aufkochen und Inhalt beider Töpfe Knorr Bouillon Pur zufügen. Bohnen und Möhren zugeben, nach Belieben Bohnenkraut zugeben und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen.
  • 3 Bohneneintopf mit Petersilie bestreut servieren.