Was suchst du?

Gedünstetes Gemüse mit Hollandaise

Eine Sauce Hollandaise macht jedes Gericht zu etwas Besonderem. Der köstliche Beweis ist dieses Rezept für gedünstetes Gemüse mit Hollandaise.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kleiner Kopf Blumenkohl
  • 1 kleiner Kopf Broccoli
  • 2 Möhren
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 kleine Zucchini
  • Jodsalz
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise flüssig
  • frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1078kJ
Energie (Kilokalorien)258kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren7g
Kohlenhydrate10g
davon Zucker7,9g
Ballaststoffe5,7g
Eiweiß6,1g
Salz0,64g

  • 1 Blumenkohl und Broccoli in kleine Röschen zerteilen. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Von den Bohnen die Enden abschneiden. Zucchini längs halbieren und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  • 2 Broccoli, Blumenkohl, Möhren und Bohnen in einem Dampfgarer in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 10 Minuten dämpfen. Zucchini zufügen und weitere 5 Minuten dämpfen. Gemüse abgießen.
  • 3 Inzwischen Knorr Sauce Hollandaise erwärmen. Gemüse mit der mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuten Hollandaise servieren.