Was suchst du?

Brunswick-Stew

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 2 Zwiebeln
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Dosen geschäte Tomaten (je 400 g)
  • 1,5 kg Huhn
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 1 Dose große weiße Bohnen (Abtropfgewicht 450 g)
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht 285 g)
  • 280 g Okraschoten (aus der Dose)
  • Zucker
  • Jodsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Worchestersauce
  • Tabasco
  • 2 Scheiben Toastbrot

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2370kJ
Energie (Kilokalorien)567kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren7,4g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe6,5g
Eiweiß48g
Salz3,2g

  • 1 Zwiebeln schälen und würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Tomaten abtropfen lassen und grob zerkleinern.
  • 2 Huhn in 8 Stücke zerteilen, Speck in Streifen schneiden. Beides in heißem Öl anbraten. 1/2 l (500 ml) Wasser dazugießen, aufkochen und Hühner Kraftbouillon dazugeben. Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln und abgetropfte Bohnen hinzufügen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 30-45 Minuten kochen lassen.
  • 3 Mais und evtl. Okraschoten abtropfen lassen, dazugeben und erwärmen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer, Worchestersauce und Tabasco abschmecken. Toastbrot toasten, in Würfel schneiden und das Stew kurz vor dem Servieren damit bestreuen.