Was suchst du?

Zweierlei Bohnen mit Minzejoghurt

Zweierlei Bohnen mit Minzejoghurt - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • je 300 g Buschbohnen und Wachsbohnen
  • Jodsalz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 Bund Minze
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)565kJ
Energie (Kilokalorien)137kcal
Fett4,7g
davon gesättigte Fettsäuren0,9g
Kohlenhydrate14g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe6g
Eiweiß5,3g
Salz0,67g

  • 1 Bohnen waschen, putzen und in wenig Salzwasser in ca. 15 Minuten bissfest garen. Bohnen in einem Sieb abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  • 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Rapsöl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen und die Knoblauchscheiben bei mittlerer Hitze goldgelb rösten.
  • 3 Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Minzestreifen mit Joghurt und Beutelinhalt KNORR Salatkrönung verrühren.
  • 4 Minzejoghurt über die Bohnen geben und mit den gerösteten Knoblauchscheiben bestreuen.