Was suchst du?

Spaghetti mit Rucola-Tomaten-Sauce und Pancetta

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Spaghetti
  • Jodsalz
  • 80 g Pancetta (oder Bacon)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 40 g Rucola
  • 1 EL Rama Pflanzencreme Culinesse Rapsöl
  • 50 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1950kJ
Energie (Kilokalorien)466kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren3,4g
Kohlenhydrate71g
davon Zucker8,7g
Ballaststoffe6,7g
Eiweiß19g
Salz1,5g

  • 1 Spaghetti im kochenden Salzwasser nach Packungsangabe kochen.
  • 2 Pancetta in breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Rucola waschen und etwas kleiner zupfen.
  • 3 Pancetta ohne Fettzugabe kross braten, herausnehmen. Knoblauch und Tomaten in Rama Culinesse kurz anbraten, herausnehmen.
  • 4 200 ml kaltes Wasser und Kochsahne zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Tomaten Bolognese einrühren und unter Rühren aufkochen. Tomaten zufügen und in der Sauce heiß werden lassen. Rucola unterheben.
  • 5 Spaghetti mit Tomaten-Rucola-Sauce anrichten, Pancetta darübergeben.