Skip to content

Was suchst du?

Spaghetti Bolognese mit Cherrytomaten und Rucola

Spaghetti Bolognese mit Cherrytomaten und Rucola - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Cherrytomaten
  • 20 g (= 1 Handvoll) Rucola
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Rinderhack
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 1/4 TL Zucker (nach Belieben)
  • 30 g Parmesanhobel

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2511kJ
Energie (Kilokalorien)600kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren7g
Kohlenhydrate70g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß30g
Salz2g

  • 1 Spaghetti nach Packungsangabe kochen und in einem Sieb abgießen.
  • 2 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren. Rucola waschen, in einem Sieb gut abtropfen lassen und grob zerteilen. Pinienkerne ohne Fettzugabe goldgelb rösten und beiseitestellen.
  • 3 Hackfleisch in einem Topf in heißem Olivenöl krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und mitbraten. 1/4 l (250 ml) Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix Spaghetti Bolognese einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen. Tomaten zugeben und weitere ca. 2 Minuten kochen. Nach Belieben mit Zucker abschmecken.
  • 4 Bolognese zu den Spaghetti servieren. Mit Rucola, Pinienkernen und Parmesan bestreuen.