Was suchst du?

Salatherzen

Knackfrische Salatherzen werden in unserem Rezept mit Kräuter-Kürbiskern-Pesto beträufelt - mild-würzig und einfach köstlich.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 Salatherzen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Paprika-​Kräuter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)384kJ
Energie (Kilokalorien)92kcal
Fett7,2g
davon gesättigte Fettsäuren1,2g
Kohlenhydrate2,3g
davon Zucker1,6g
Ballaststoffe1,7g
Eiweiß3,5g
Salz0,51g

  • 1 Salatherzen putzen, waschen und trocken schleudern. Die äußeren Blätter entfernen und die kleinen Köpfe vierteln. Salat auf eine Platte legen.
  • 2 Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  • 3 Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen. Kürbiskerne, Petersilie, Minze und Knoblauch fein hacken oder alles in einem Blitzhacker zerkleinern.
  • 4 10 EL Wasser mit Olivenöl und Beutelinhalt Salatkrönung "Paprika-Kräuter" verrühren. Kräutermischung unterrühren. Die Salatherzen mit Kräuter-Kürbiskern-Pesto beträufeln und sofort servieren.