Was suchst du?

Salatbällchen

Salatbällchen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g Geflügelleber
  • 75 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 EL Öl
  • 4 EL Apfelwein oder Apfelsaft
  • 2 EL KNORR Kräuterlinge "Frühlingskräuter"
  • weißer Pfeffer
  • 8 große Blätter Endiviensalat
  • 2 Würfel KNORR Klarer Bratensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1384kJ
Energie (Kilokalorien)331kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren5,8g
Kohlenhydrate6,4g
davon Zucker2,8g
Ballaststoffe1,1g
Eiweiß33g
Salz4,7g

  • 1 Fett und Sehnen der Geflügelleber entfernen. Das Fleisch in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Leber in Stücke, Speck und geschälte Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • 2 Leberstücke in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten dünsten und herausnehmen. Speck und Zwiebel in dem heißen Bratfett anrösten. Wein oder Saft und Kräuterlinge dazugeben. Gebratene Leber zufügen und mit Peffer abschmecken.
  • 3 Die Salatblätter kurz durch kochendes Wasser ziehen, in kaltem Wasser abschrecken. Salatblätter auf einem Küchentuch abtropfen lassen und in eine Kelle legen. Füllung hineingeben, bis zum Rand gut andrücken. Überlappende Seiten darüberschlagen.
  • 4 1/4 l (250 ml) Wasser in die Pfanne gießen, aufkochen und die Würfel KNORR Klarer Bratensaft darin auflösen lassen. Salatbällchen hineinsetzen und in der geschlossenen Pfanne ca. 5 Minuten garen.