Skip to content

Was suchst du?

Rucola-Salat mit gebratenen Cocktailtomaten

Das gibt ein Aroma: Rucola-Salat mit gebratenen Cocktailtomaten. Und wer darf nicht fehlen? Unsere Mini-Semmelknödel.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 125 g Rucola
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 1-2 EL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Zwiebel-​Kräuter
  • 3 EL Rapsöl

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1361kJ
Energie (Kilokalorien)323kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker11g
Ballaststoffe2,8g
Eiweiß5,8g
Salz1,8g

  • 1 Für den Rucola-Salat mit gebratenen Cocktailtomaten 125 g Rucola putzen, waschen und trocken schleudern. 1 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten, herausnehmen.
  • 2 Pfanni Semmelknödel ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  • 3 250 g Tomaten waschen und in 1-2 EL Zucker wälzen. Tomaten in der Pfanne in 1 EL heißem Olivenöl kurz anbraten. Knödel zufügen und kurz mitbraten.
  • 4 Beutelinhalt Knorr Salatkrönung mit 3 EL Rapsöl und 3 EL Wasser verrühren. Rucola auf Teller verteilen, Cocktailtomaten und Knödel daraufgeben, mit dem Dressing beträufeln und mit Pinienkernen bestreuen. Rucola-Salat mit gebratenen Cocktailtomaten servieren.