Skip to content
Was suchst du?

Reissalat mit Krabben

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1761kJ
Energie (Kilokalorien)422kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren3,6g
Kohlenhydrate35g
davon Zucker6,9g
Ballaststoffe3g
Eiweiß12g
Salz1,7g
  • 100 g Reis parboiled
  • Jodsalz
  • 200 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Nordseekrabben
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Dill-​Kräuter
  • 5 EL Pflanzenöl
  • zum Anrichten 4-6 Blätter Römischer Salat
  • 1 Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen, den Reis hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten kochen. Reis in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen.
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Reis und Frühlingszwiebeln mit dem Krabben mischen.
  • 3 Inhalt beider Beutel KNORR Salatkrönung "Dill-Kräuter" mit 6 EL Wasser und Öl verrühren und mit Salatzutaten mischen. Den Reissalat auf den Salatblättern angerichtet servieren.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.