Was suchst du?

Kartoffelsalat mit Mayo

Der Klassiker: Kartoffelsalat mit Mayo und natürlich mit Gewürzgurke, gekochtem Ei und frischer Petersilie – ein einfach perfektes Rezept.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Stk. Zwiebeln
  • 150 g Gewürzgurken
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL KNORR Salatcreme
  • 1 TL Senf
  • 50 ml Milch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1125kJ
Energie (Kilokalorien)270kcal
Fett8,8g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe3g
Eiweiß8,1g
Salz0,86g

  • 1 Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser gar kochen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Inzwischen Eier hart kochen, pellen und in Scheiben oder Würfel schneiden.
  • 3 Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Kleine Gewürzgurken in Scheiben, größere in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
  • 4 Kartoffeln, Gewürzgurken, Zwiebeln, Eier und Petersilie vermengen. KNORR Salatcreme mit Senf und Milch glatt rühren und unterheben. Nach Belieben noch etwas Gurkenwasser unter den Salat mischen. Und zum klassischen Kartoffelsalat passt der Klassiker unter den Beilagen: Würstchen.