Was suchst du?

Kartoffel-Bohnen-Salat mit frischem Meerrettich

Kartoffel-Bohnen-Salat mit frischem Meerrettich - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 750 g festkochende Kartoffeln
  • Jodsalz
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1 Würfel KNORR Fleisch Suppe
  • 5 EL Weißweinessig
  • 2 EL Öl
  • 40 g frischer Meerrettich
  • 150 g Kasseler Aufschnitt

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1095kJ
Energie (Kilokalorien)263kcal
Fett8,6g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker4g
Ballaststoffe4g
Eiweiß13g
Salz2,4g

  • 1 Ungeschälte Kartoffeln in Salzwasser 20 - 25 Minuten kochen.
  • 2 Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • 3 200 ml Wasser aufkochen, Würfel KNORR Fleisch Suppe, Bohnen und Zwiebeln zugeben und zugedeckt 8 - 12 Minuten garen, bis die Bohnen bissfest sind. Alles in eine Schüssel geben, Essig und Öl in die Brühe rühren.
  • 4 Kartoffeln abgießen, pellen, in Scheiben schneiden und noch heiß in die Marinade geben. Den Kartoffel-Bohnen-Salat abkühlen lassen.
  • 5 Meerrettich schälen und grob raspeln. Kasselerscheiben in Streifen schneiden und zusammen mit dem Meerrettich unter den Salat heben.