Skip to content
Was suchst du?

Feldsalat mit Kürbis

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1556kJ
Energie (Kilokalorien)372kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren6,5g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker22g
Ballaststoffe5,7g
Eiweiß8,9g
Salz0,75g
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 4 EL Olivenöl
  • 150 g Feldsalat
  • 300 g Weintrauben
  • 60 g Bergkäse
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Küchenkräuter
  • Backpapier
  • 1 Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Rosmarin waschen, trocken schütteln. Nadeln abstreifen und nach Belieben mittelfein hacken. Kürbis halbieren oder vierteln, Fasern und Kerne entfernen. In Spalten schneiden. Kürbisspalten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit 1 EL Olivenöl bestreichen oder beträufeln und mit Rosmarin bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Nach Belieben salzen und pfeffern.
  • 2 Feldsalat waschen, gut abtropfen lassen und mundgerecht zerpflücken. Weintrauben halbieren. Bergkäse in Würfel schneiden.
  • 3 KNORR Salatkrönung mit 3 EL Wasser und 3 EL Öl verrühren. Mit Feldsalat, Weintrauben, Kürbisspalten und Bergkäse zum Salat anrichten.