Was suchst du?

Baconnaise Kartoffelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 600 g kleine Kartoffeln (z.B. Drillinge)
  • 125 g Bacon (Schinkenspeck, in Scheiben)
  • 6 frische oder Dosen- Aprikosen
  • 1-2 Handvoll Basilikum
  • 6 EL KNORR Salatcreme
  • 75 ml Milch 1,5% Fett

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1235kJ
Energie (Kilokalorien)298kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren4,5g
Kohlenhydrate28g
davon Zucker9,3g
Ballaststoffe2,7g
Eiweiß8,6g
Salz1,3g

  • 1 Kartoffeln waschen, je nach Größe halbieren oder vierteln und mit Schale in stärker gesalzenem Wasser gar kochen. Abgießen und abkühlen lassen.
  • 2 Inzwischen Bacon ohne Fett in einer beschichteten Pfanne knusprig braten oder bei 200 °C (Umluft: 180 °C) im vorgeheizten Backofen auf einem mit Backpapier belegten Backblech 10-15 Minuten knusprig backen. Abkühlen lassen und grob zerbröseln.
  • 3 Aprikosen waschen, entkernen und in Spalten schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden.
  • 4 KNORR Salat Mayonnaise und Milch mit dem Schneebesen glatt rühren, mit den Kartoffeln vermengen. Aprikosen, Basilikum und Bacon dazugeben und alles zum Baconnaise Kartoffelsalat mischen.